Einladung zum Euroregionalen Kumpeltreffen mit Kumpel-Gottesdienst Herbst 2022 in Landgraaf

Sehr geehrte Damen und Herren, Gluck Auf Kumpels,

wir, die Stiftung HEERLYCKheyt Schaesberg, möchten Sie zu einem euregionalen Kumpel-Treffen mit Kumpel-Gottesdienst am Sonntag, Herbst 2022 in Landgraaf in den Niederlanden einladen. Dies geschieht anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Gemeinde Landgraaf und knüpft an die schöne Tradition in der Petrus- und Pauluskirche in Ortsmitte von  Schaesberg (Landgraaf) an. Seit Jahren finden in Schaesberg regelmäßig sogenannte “Kumpel-Gottesdienste” zum Gedenken an die Bergleute statt, die in den 12 Limburger Bergwerken ums Leben kamen. In diesem Jubiläumsjahr in Landgraaf laden wir nun auch die Kumpels aus der Grenzregion (Euregio Niederlande, Deutschland, Belgien) ein. Schließlich fügt sich die gesamte Veranstaltung auch in die Reihe von Aktivitäten ein, die wir als Stiftung im Zusammenhang mit dem 125-jährigen Jubiläum der Eisenbahnlinie Sittard – Herzogenrath organisieren, bei der Bergbau und Züge das zentrale Thema sind. Die Veranstaltung findet in der Sport- und Veranstaltungshalle von Park Strijthagen, Hofstraat 5 in Landgraaf statt. Diese Halle befindet sich auf dem ehemaligen Gelände des Bergwerks Oranje Nassau II.

Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr mit einem Gottesdienst mit Priestern aus  drei Ländern (Euregio Niederlande, Deutschland, Belgien) die mit musikalische Untermalung von dem wunderschönen Chorgesang umrahmt wird. Von 12.30 bis ca. 17.00 Uhr findet das Kumpeltreffen statt. Im Programm dieses langen und gemütlichen “Beisammensein” ist viel Platz für Begegnungen, Musik und die (schaesbergische) Bergbauvergangenheit. Kein Geringerer als der Sänger Jack Vinders (auch bekannt aus dem Buch ‘Het geluk van Limburg’) wird speziell für die Besucher eine Reihe von Liedern aus seinem schönen Repertoire vortragen. Eine besondere Fotoausstellung mit dem Titel “Wilhelmina und Oranje Nassau 2 in schwarz-weiß” über die ehemaligen Schaesberger-Gruben rundet das Programm ab.

Außerdem kann man vom Park Strijthagen aus gut sehen, wie sich die (Bergbau-) Landschaft hier von schwarz zu grün verändert hat. Die Spuren der Bergbauvergangenheit sind ganz in der Nähe noch immer sichtbar, die man sich natürlich auch wandernd ansehen kann.

Für die ehemaligen Kumpels wird es zweifellos ein unvergesslicher Tag werden. Natürlich sind auch Familienangehörige und Freunde herzlich eingeladen, die ehemaligen Kumpels zu begleiten. Direkt am Park Strijthagen gibt es 400 Parkplätze. Auch für das leibliche Wohl für kleines Geld wird gesorgt.  

Wir würden gerne im Voraus wissen, wie viele Teilnehmer wir zu dieser Veranstaltung erwarten können. Wir bitten Sie daher, sich für diese Veranstaltung unter Angabe der Teilnehmerzahl per E-Mail an die unten angegebene Adresse bis zum Temin folgt 2022 anzumelden. Sie erhalten dann eine E-Mail mit weiteren Informationen über Anfahrtswege, Zugänglichkeit und das Tagesprogramm.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung Temin folgt 2022 an:

koempeltreffen@heerlyckheytschaesberg.nl

Im Namen der Stiftung HEERLYCKheyt Schaesberg, der Arbeitsgruppe Euregionales Koempeltreffen / Koempelmis

Jan Regterschot, Jack Lussenburg, Theo v.d. Wetering, Wim Schoenmakers

error: Content is protected !!